JULIUS-CLUB

JULIUS-Club 2022

JULIUS-CLUB (Jugend liest und schreibt)


ein landesweites Leseförderprogramm für Öffentliche Bibliotheken in Niedersachsen

Der JULIUS-CLUB („Jugend liest und schreibt“) ist eine niedersachsenweite Aktion zur Literatur- und Leseförderung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 11 bis 14 Jahren. Sie wird seit dem Jahr 2007 von der VGH Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen durchgeführt und hat sich als erfolgreiches Sommerferienprogramm etabliert. Nachdem der JULIUS-CLUB in den letzten fünfzehn Jahren bereits über 75.000 Kinder und Jugendliche begeistert hat, findet er in den Sommerferien 2022 erneut statt. Er wird unter dem Motto „JULIUS outdoor“ stattfinden. 

Was ist der JULIUS-Club?

„Hier kannst du angesagte Bücher lesen, Freunde treffen und an tollen Aktionen teilnehmen. Als JULIUS-CLUB-Mitglied hast du die Chance neue und spannende Bücher zu entdecken. Abenteuerroman, Sachbuch, Tiergeschichte, Comic oder Love-Story? Fußball oder Fantasy? Krimi, Spaß oder Historisches? Ganz gleich, was du gerne liest, im JULIUS-CLUB findest du den Lesestoff, der dich zum Lachen, Gruseln, Nachdenken oder Mitfiebern bringt…“ (Quelle: JULIUS-CLUB-Flyer 2022 – eine Aktion der VGH-Stiftung, Öffentlichen Versicherungen, Büchereizentrale Niedersachsen)

OUTDOOR – und dieses Jahr geht’s nach draussen!

Unter diesem Motto werden in diesem Jahr viele Aktionen draußen und in freier Natur stattfinden. Ob Bienenhotel basteln / Stockbrot backen & Wildkräuter sammeln / Segeltörn oder noch weitere spannende Veranstaltungen, wir freuen uns, wieder ein paar JULIUS-CLUB-Veranstaltungen anbieten zu können.